Caroline Bolfing

Lektoren

Was ist die Funktion des Lektors, der Lektorin in der katholischen Kirche? Um diese Frage zu beantworten, zitiere ich eine Bibelstelle: «Selig, wer die Worte der Prophetie vorliest, und jene, die sie hören und das halten, was in ihr geschrieben ist (…)» Offenbarung 1,3.
Lektoren (Foto: Caroline Bolfing)

 

Aufgabe des Lektors
Die Hauptaufgabe des Lektors, der Lektorin besteht darin, die für den jeweiligen Gottesdienst vorgesehenen Bibelstellen (1. und 2. Lesung) vorzutragen. Lektoren und Lektorinnen verkünden das Wort Gottes durch ihre eigene Stimme im Gottesdienst.
Wer kann diesen Dienst wahrnehmen
Der Lektoren- und Kommunionshelferdienst darf jeder gefirmte Gläubige wahrnehmen, welcher mindestens 16 Jahre alt ist und sich dazu entscheidet. Weitere und wichtige Voraussetzungen zur Ausübung dieser Aufgabe, sind eine gut hörbare Stimme und ein deutliches und sicheres Lesen vor vielen Menschen.
Kontaktperson
Falls Sie interessiert sind den Lektoren- sowie den Kommunionhelferdienst zu übernehmen, wenden Sie sich an:

Vikar Niklas Gerlach
Tel. 044 740 19 25
E-Mail: niklas.gerlach@kath-dietikon.ch
Bereitgestellt: 06.09.2022    Besuche: 35 Monat