Aktuelle Berichte

Caroline Bolfing

Jean-Marie Kasereka zieht weiter…… - Adieu und Danke

Jean-Marie (Foto: Caroline Bolfing)

Offizielle Verabschiedung am Sonntag, 3. Juli 2022, 10.00 Uhr in der Kirche St. Agatha und am Samstag,
9. Juli 2022, 17.30 Uhr in der Kirche St. Josef im Rahmen des Schulabschluss-Gottesdienstes.
Per Ende Juli 2022 wird Vikar Jean-Marie Kasereka unsere Pfarrei verlassen. Der Bischofsrat unseres Bistums hat Ende des vergangenen Jahres entschieden, dass Vikare nach Möglichkeit zwei Vikariate in verschiedenen Regionen unseres Bistums absolvieren sollen, um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln. Das bedeutet, dass unser Jean-Marie im Seelsorgeraum Altdorf als Vikar wirken wird. Jean-Marie war seit 1. Oktober 2016 bei uns tätig. Mit Stolz, voller Freude und Engagement hat er seine Aufgaben als Vikar, Religions-Lehrer, Betreuer der Ministranten und Ministrantinnen ausgeführt. Wir haben ihn als liebenswürdigen, einfühlsamen Menschen sehr geschätzt und werden ihn sehr vermissen. Herzlichen Dank für die offene Art, die loyale Zusammenarbeit und die gemeinsame Zeit.
Bereitgestellt: 16.06.2022     Besuche: 83 Monat